Telefon 0611-900 66 20 oder vereinbaren Sie einen Rückruftermin 

Früherziehung

 Musikspielwiese I

Wussten Sie schon, dass ein Kind im Mutterleib bereits in der 23SSW Geräusche bewusst wahrnehmen kann? Das Baby hört alle Geräusche, die von der Mutter ausgehen. Es lauscht ihrer Stimme, hört ihr Herz schlagen...

Ab der 35SSW kann das Ungeborene Tonhöhen unterscheiden. Die Stimme es Vaters wird vertrauter. Somit erleben Babies schon im Bauch der Mutter ihre Umwelt musikalisch und rhythmisch. Die Grundlagen für die musikalische Früherziehung sind gelegt.

Babies kommunizieren schon früh mit Lauten, Mimik und Gestik. Wenn sie dann hören wie andere sprechen, lernen sie wie Worte klingen und wie Sätze aufgebaut sind.  Wir möchten nun ihre Neugier wecken, ihr Kind auf dem musikalischen Wege kennenlernen und ganzheitlich fördern zu können. 

Wir möchten zusammen mit ihnen und ihrem Baby singen und musizieren, sowie neue Bewegungsspiele, Verse und Lieder kennenlernen. 

Besuchen sie mit uns die MUSIKSPIELWIESE und entdecken dabei die Vielfalt der Musik.  

Neue Kurse Mittwoch und Donnerstag 10h, sowie Samstag 14h
8x60 Minuten 98€

  • Musikspielwiese
  • Erstes Herantasten in die Welt der Musik für die Allerkleinsten im Alter von 6-18 Monaten
  • Erfahren mit allen Sinnen  Rasseln, Klanghölzer, Trommeln und Glöckchen, sowie Lieder, Bewegungsspiele und der Einsatz verschiedener Materialien ermöglicht einen komplexen Umgang mit Musik 
  • Ein ganzheitliches pädagogisches / musikalisches Konzept 

Musikspielwiese II

  • Musikalische Früherziehung
  • Musik erleben für die Kleinen im Alter von 18 Monaten bis 36 Monaten
  • Beobachten, Erfahren, Nachahmen
  • Erfahren mit Allen Sinnen
  • Rasseln, Klanghölzer, Trommeln und Glöckchen, sowie Lieder, viele
  • Bewegungsspiele und der Einsatz verschiedener Materialien ermöglicht einen komplexen Umgang mit Musik
  • Ein ganzheitliches pädagogisch/ musikalisches Konzept

Im Anschluss an die MUSIKSPIELWIESE folgt die MUSIKWERKSTATT... Hier wird wie der Name schon sagt, gewerkt... Das Bauen eines Instrumentes mit dem Einsatz beim Musizieren ist Hauptbestandteil unseres Kurses.

Musikwerkstatt

  • Musikalische Früherziehung
  • Kreativer Umgang mit Musik im Alter von 3- 6 Jahren
  • Erfahren mit Allen Sinnen
  • Verschiedene Instrumente, sowie Lieder, Bewegungsspiele und der Einsatz unterschiedlicher Materialien ermöglicht einen komplexen Umgang mit Musik Bauen kleiner Instrumente
  • Ein ganzheitliches pädagogisch/ musikalisches Konzept

Kontakt:  0611 - 900 66 20 oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Musik für die Kleinsten

Musizieren Sie gemeinsam mit Ihren Kindern. Frischen Sie vergessene Lieder wieder auf und lernen Sie neue Lieder kennen. Gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind auf musikalische Entdeckungsreise.

Musik für die Kleinsten I

Bewegung, Rhythmus, Fingerspiele, Kniereiter, Sprechverse, Melodie, Singen Musik und Spiel für Eltern mit Kindern ab 1 1/2 bis 2 Jahre

Musik für die Kleinsten II

Lieder, Klanggeschichten, einfaches Instrumentalspiel, Rhythmussprache, Tänze, graphische Notation, einfache musikalische Begriffe Musik und Spiel für Eltern mit Kindern ab 3 Jahre

Musikalische Früherziehung und Grundausbildung

Die musikalische Früherziehung führt Ihr Kind spielerisch an die Musik heran. Für jede Altersklasse steht das entsprechende Konzept zur Verfügung.

Musikfantasie I

Singen und Sprechen, elementares Musizieren, Musik, Bewegung und Tanz, Hörerziehung, Instrumentenkunde, Kennenlernen der Notenschrift, musikalische Grundbegriffe Für Kinder ab 4 Jahren

Musikfantasie II

Musikalische Grundkenntnisse, Hinführung zum Instrumentalspiel, Kennenlernen verschiedener Instrumente. Für Kinder ab 5 Jahren

Okta-la

Eine spannende, musikalische Grundausbildung für Kinder ab der ersten Klasse.

Allgemeines zu den Kursen

  • Kursstärke: maximal 7 Kinder
  • Kursdauer: Musik für die Kleinsten 30 Minuten, Früherziehung und Grundausbildung 45 Minuten.
  • Kursgebühr: 20 Euro pro Monat für die Gruppenkurse
  • Kursort: Hofheim-Wildsachsen
  • Alle Kurse können jederzeit zum Monatsende gekündigt werden.

Kontakt: 0611-900 66 20 

 

Notenbücher für Kinder, Jugendliche & Erwachsene. Auch für Anfänger geeignet. Klaviernoten von Berens Brahms Chopin Cramer Czerny Gurlitt Hanon Heller Liszt Maylath uvm..

Klavierschulen – Piano Lessons & Methods (sheet music) / Über 2000 Seiten Notenmaterial. Viele der bewährtesten Klavierschulen und Etüdenhefte.

HIER KLICKEN

 

 

Wir suchen Unterstützung für die Musikalische Früherziehung (EMP) in Wiesbaden. Bei Interesse Kurzbewerbung bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Sie finden uns in folgenden Orten: 

  • Wiesbaden 
  • Hochheim (Bahnhofstr. 7)

 

Es ist die wichtigste Kunst des Lehrers, die Freude am Schaffen und am Erkennen zu erwecken.

Albert Einstein

 

Zum Seitenanfang